Dr. Lennart Brüggemann

Lennart Brüggemann Anwalt eSport Glücksspielrecht

Rechtsanwalt

Tel.: +49 (0) 251/2808-153

E-Mail schreiben

Alle Ansprechpartner im Überblick

Dr. Lennart Brüggemann

Vita

* 1986

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Glücksspielrecht
  • Glücksspielsteuerrecht
  • eSport-Recht (insbesondere steuer- und glücksspielrechtliche Aspekte)
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Steuerstrafrecht

Sonstige Aktivitäten

  • Assoziierter der Forschungsstelle für eSport-Recht (Universität Augsburg)
  • Mitglied im Esports Research Network

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Monographien:
      – Die Besteuerung von Sportwetten im Rennwett- und Lotteriegesetz, Nomos, Baden-Baden 2015 (Dissertation), Rezensionen: Tilo Welz, Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht (UVR) 2015, S. 351; Prof. Dr. Ralf P. Schenke, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2016, S. 381 f
  • Kommentierungen:
      – Dietlein, Johannes/Hecker, Manfred/Ruttig, Markus (Hrsg.), Glücksspielrecht, 2. Auflage, C.H. Beck, München 2013 (zusammen mit Prof. Dr. Dieter Birk)
      => §§ 10 – 27 Rennwett- und Lotteriegesetz
      => § 4d Erster Glücksspieländerungsstaatsvertrag (Konzessionsabgabe)
  • Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken:
      – Online-Glücksspiel im Jahr 2020 (zusammen mit Patrick Schwentker), Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2021, S. 343 ff.

    (Beitrag als PDF)

      – E-Sport im Fadenkreuz der Sportwettensteuer – Eine Analyse des § 15 RennwLottDV-E (zusammen mit Nepomuk Nothelfer), SpoPrax 6.2021, S. 116-123
      – Der Glücksspielbegriff: Neue Herausforderungen für ein überkommenes Verständnis, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2021, S. 229

    (Beitrag als PDF)

      – Online-Glücksspiele im Jahr 2019, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2020, S. 319 ff.

    (Beitrag als PDF)

      – Die Regulierung von Sportwetten in Gegenwart und Zukunft, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2020, S. 204 ff.

    (Beitrag als PDF)

      – Die bundesgesetzliche Glücksspielbesteuerung: Ein unvollkommener Akt, Beiträge zum Glücksspielwesen, 2/2020, S. 20-21

    (Beitrag als PDF)

      – Das Rechtfertigungsdefizit der Konzessionsabgabe nach Inkrafttreten des Dritten Glückspieländerungsstaatsvertrages, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2020, S. 81 f.

    (Link zum Beitrag)

      – Gleichartigkeit zwischen Wettbürosteuer und Sportwettensteuer?, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2019, S. 449 ff.

    (Beitrag als PDF)

      – Urteilsanmerkung zu VG Minden v. 19.03.2019, 5 K 3314/18, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2019, S. 407 ff.
      – Die Bemessungsgrundlage der Sportwettensteuer im Rennwett- und Lotteriegesetz, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), 2019, S. 111 ff.
      – Glücksspiel und Abgaben, in: Gebhardt, Ihno/Korte, Stefan (Hrsg.), Glücksspiel: Ökonomie, Recht, Sucht, De Gruyter, Berlin 2018 (zusammen mit Prof. Dr. Dieter Birk)

Pressemitteilungen

Vorträge und Interviews

  • Vortrag auf der 16. Jahresfachtagung “Sportwetten & Glücksspiel 2021” zum Thema “Die Besteuerung von Glücksspielen im neuen Rennwett- und Lotteriegesetz”
  • März 2021: Vortrag auf dem 18. Symposium der Forschungsstelle Glücksspiel (Universität Hohenheim) zum Thema “Die Besteuerung des Online-Glücksspiels – Defizite und Reformbemühungen” Besteuerung des Online-Glücksspiels – Dr. Lennart Brüggemann
  • Februar 2021: Interview durch JurCase zu den Inhalten “Glücksspielrecht & eSports: Relevanz im Examen, Ausbildungsmöglichkeiten, Referendariat und mehr”. (Link zum Interview)
  • Januar 2021: Interview zum Thema “Wetten im eSport” im SPIEGEL Podcast “Game Changer” (Link zum Interview)
  • Mai 2019: Vortrag auf dem Bundeskongress für Glücksspielwesen in Berlin zum Thema “Wetten als steuerliche Einnahmequelle für Länder und Kommunen”

Beruflicher Werdegang

  • Bei HLB Schumacher Hallermann seit 2019
  • Rechtsanwalt seit 2019
  • 2017-2019 Staatsanwalt (Richter auf Probe), Staatsanwaltschaft Dortmund
  • 2014-2016 Juristischer Vorbereitungsdienst im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm (Landgericht Münster) mit Stationen beim Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Münster, bei der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg in Bonn sowie beim Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen
  • 2012-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht und Politik (Prof. Dr. Fabian Wittreck) der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
  • 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für deutsches und europäisches Öffentliches Recht (Prof. Dr. Hans D. Jarass LL.M.) der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
  • 2008-2011 Studentische Hilfskraft am Institut für Steuerrecht (Prof. Dr. Dieter Birk) der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
  • 2007-2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • seit 2016 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Münster
  • 2001-2017 Fußball-Schiedsrichter darunter fünf Jahre in der Junioren Bundesliga und fünf Jahre in der Regionalliga West

 

Das könnte Sie auch interessieren: